viagra pas cher cialis 20 kamagra gel levitra prix cialis sans ordonnance kamagra gel kamagra oral jelly levitra pas cher levitra générique kamagra 100mg kamagra oral jelly levitra générique levitra 20mg viagra pas cher viagra achat cialis pas cher levitra générique cialis générique

GenerationInternet.ch

GenerationInternet.ch

GenerationInternet.ch

Personen, die um 1980 geboren wurden, werden als der Generation Internet zugehörig gerechnet.

Dies war die erste Generation, welche von kleinauf mit den neuen Technologien des Internets aufgewachsen war.

Rechnerspiele, Mails, Internet, Mobiltelefon wurden von Kindheit an integrale Bestandteile ihres Lebens, sie wurden schon früh damit sozialisiert.

Diese allgegenwärtige Nutzung interaktiver Technologie führe zu einem anderen Denken, anderen Denkmustern und zu einem fundamentalen Unterschied, Informationen zu verarbeiten.

Grundlage ist demnach, daß unterschiedliche Erfahrungen zu unterschiedlichen Hirnstrukturen führen.

Schnellere Informationsverarbeitung

Typisch für die Generation Internet sei, daß sie eher gewohnt sei, Informationen sehr schnell zu empfangen und zu verarbeiten.

Paralelle Verrichtung von Arbeiten

Und daß eher paralell Arbeiten verrichtet werden.

Sie lieben den Direktzugriff auf Informationen (im Gegensatz zum seriellen), ziehen die Grafik dem Text vor und funktionieren am besten, wenn sie vernetzt sind.

Kurzfristiger orientiertes Denken

Angehörige der Generation Internet reagieren gut, auf raschere Interaktion, sind motiviert bei sofortiger und häufiger Belohnung.

Login Letzte Änderung:
February 05. 2015 17:30:09
Powered by CMSimple